Der "Goldjunge" und die Drogen Spätestens mit der WM 1990 beginnt Maradonas Abstieg. Die Videoarchive erlauben zudem einen Blick ins ORF-Archiv zu zeit- und kulturgeschichtlichen Themen. Streaming-Tipps: "The Christmas Chonicles 2", "Uncle Frank", "Maradona, der Goldjunge" - DER SPIEGEL - Kultur. Maradona, der Goldjunge jetzt legal streamen. Maradona, der Goldjunge ( 29 ) IMDb 7,5 1 Std. Erst der kometenhafte Aufstieg, dann der skandalreiche Fall: In der Doku „Maradona, der Goldjunge“ wird das Leben des argentinischen Fußballweltstars Diego Maradona detailliert erzählt. Im Januar 2000 erlitt der stark übergewichtige Maradona einen schweren Herzinfarkt. Ab 21.55 Uhr mit Dokus „Das war Diego Maradona“, „Maradona, der Goldjunge“ und dem legendären WM-Spiel Argentinien – England Samstag, 28. November 2020 ab 21.55 Uhr, ORF 1 Untertitelung: ORF TELETEXT S 777 Hier findest du einen Überblick aller Anbieter, bei denen du Maradona, der Goldjunge online schauen kannst. Kurt Russell gibt für Netflix in »Christmas Chronicles 2« wieder den Weihnachtsmann, in »Uncle Frank« spielt Paul Bettany sich die Seele aus dem Leib. Diego Maradona ist tot. https://www.arte.tv/de/videos/034047-000-A/maradona-der-goldjunge 33 Min. Preisvergleich: 4€. 21:55 Uhr Maradona, der Goldjunge Frankreich 2006 | arte Die argentinische Fußball-Ikone Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Autor Oliver Wurm, der der Fußball-Legende zum 60.Geburtstag vor knapp vier Wochen ein gesamtes Magazin widmete, erinnert … Die Fußball Dokumentation "Maradona, der Goldjunge" erschien 2006 und ist derzeit kostenlos in der Arte Mediathek verfügbar. Nachrichten, Magazine, Dokumentationen, Diskussionen, Kultur, Sport, Shows, Comedys, Filme, Serien, Regional- und Kindersendungen: Die Videoplattform ORF-TVthek bietet mehr als 200 ORF-TV-Sendungen als Livestream und Video-on-Demand an. 2006 13+ Der Dokumentarfilm zeichnet ein Porträt der Fußball-Ikone, deren außergewöhnlichen Tore Argentinien im … Übergewicht, schwache Form - und dann wies ein Doping-Tests ihm auch noch Drogenkonsum nach. Sein Leben verlief schon immer in extremen Höhen und Tiefen, doch für die Argentinier wird Maradona immer ihr „Pibe de Oro" (Goldjunge) bleiben, und für viele Fans der beste Fußballer aller Zeiten.